News

Züchterversammlung am 11. November 2017

Comfort Hotel Egerkingen, Oltnerstrasse 22, 4622 Egerkingen

 

Google-Maps:

https://www.google.ch/maps/place/Comfort+Hotel+Egerkingen/@47.3220941,7.7954376,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x47902d74a80beb69:0x886601e5f9554ab8!8m2!3d47.3220905!4d7.7976263?hl=de

 

Programm:

  9.30 - 10.00 Uhr      Begrüssung und Informationen der Zuchtwartin

10.00 - 12.00 Uhr      Referent Herr Prof. Dr. Ottmar Distl, Faltendoggenerkrankung

Ab 12.15 Uhr             gemeinsames Mittagessen (vakultativ, Kosten tragen die Teilnehmer)

Anmeldung Doodle: http://doodle.com/poll/qxna9zk3cm9gy4f9

Bitte meldet Euch bis zum 3. November 2017 an. Danke

 

Ich freue mich auf eine rege Teilnahme von Züchtern, Zuchtinteressierten und Doggenliebhaber. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

 

Freundliche Grüsse

 

Caroline Kure-Gubser, Zuchtwartin des SCDD

 

_________________________________________________________________________________________________

 

05.09.2017 - SCDD: Wechsel im Sekretariat

 

Unsere SCDD Sekretärin Alexandra Rohner hat den Vorstand Anfang August über ihre unmittelbare Demission aus gesundheitlichen Gründen informiert und uns gebeten, ihre Nachfolge dringend in Angriff zu nehmen.

Mit Alexandra verlieren wir zu unserem Bedauern eine aufgestellte und kompetente Kollegin, einen Ruhepol in empörungsreichen Zeiten.

 

Auf unseren Aufruf im "Hunde" haben sich drei Interessierte gemeldet, jede Einzelne eine absolute Wunschkandidatin.

 

Am letzten Samstag, 02.09.2017, hat der Vorstand des SCDD Frau Romaine Lochmatter eingeladen, interimistisch und ohne Stimmrecht im Vorstand, bis zur SCDD GV 2018 die Funktion von Alexandra zu übernehmen. 

 

Romaine hat diese Einladung angenommen und wird ab sofort Ihre kompetente Ansprechpartnerin im SCDD sein.

 

Unserer neuen Kollegin Romaine wünschen wir viel Erfolg und das notwendige Quentchen Humor.

Alexandra wünschen wir Genesung und Kraft für ihre angegriffene Gesundheit. Wir bedanken uns an dieser Stelle für ihre herausragende Mithilfe.

 

Im Namen des Vorstandes des SCDD

Daniel Depil

Präsident SCDD

 


  

Ein wunderschönes Feedback

Hallo zusammen,

 

wir haben im Dogue den Aufruf für Fotos für die Homepage gelesen. Hoffentlich gilt das auch für Bilder von Seniorinnen! Angehängt findet ihr ein aktuelles Foto unserer Lucie. Sie kam im Sommer 2008 als SOS Dogge zu uns. Geboren ist sie am 24.11.2004.  Die Dame geht also langsam aber sicher auf ihren 13. Geburtstag zu. Sie ist für ihr Alter noch sehr rüstig und Spaziergänge von einer Stunde sind kein Problem. Allerdings kommen wir in der Stunde schon nicht mehr ganz so weit wie früher, als sie noch voll im Saft war. 

 

Wir gehen davon aus, dass sie eine der älteren Doggen ist mit ihren gut 12.5 Jahren. 

 

Viele Grüsse

Urs & Christina Schönholzer

 

 

Herzlichen Dank Familie Schönholzer, für diese in Ehren ergraute Dame !

 

Daniel Depil

Präsident SCDD

 


  

Ein Rheintalermädchen im Emmental

 

Kilany (Kilaney vom  Riethof) lebt im Emmental seit sie zwei Jahre alt ist, bei Hanni Röthlisberger, selber eine ehemalige Doggenzüchterin.

Kilany wird Mitte Dezember 9 Jahre alt! Jeden Tag liebevoll umsorgt verstehen sich die Beiden auch ganz ohne Worte.

 

Wünschen wir Beiden noch eine ganz lange gemeinsame Zeit und jeden Tag viel schönes zusammen.

 

 

 

Herzlichen Dank an Katrin Stucki, Thun.

 

Daniel Depil

Präsident SCDD

 


  

EuDDC Spanien 7. - 10. September

 

Herrliches Wetter bei spätsommerlichen Temperaturen, eine historische Umgebung im Weinbaugebiet Ribera del Duero und jeweils rund 250 Hunde an beiden Ausstellungstagen - den Augen der Doggenfreunde wurde dieses Jahr in Penafiel viel geboten.

 

Vor den Erfolg hatten die Götter den Schweiss gesetzt:

Zwei arbeitsreiche Tage in den EuDDC Ausschüssen und eine erfolgreiche Delegiertenversammlung.

Die unablässigen Bemühungen des SCDD, verantwortungsbewusste Zusammenarbeit und Transparenz haben sich ausgezahlt:

Der SCDD wurde nach dreijähriger Abwesenheit in die Zucht- und Gesundheitskommission zurückgewählt. 

Der SCDD bedankt sich für diesen Vertrauensbeweis und freut sich auf die kommende Arbeit. 

 

 

Daniel Depil, 

Präsident SCDD

 

_________________________________________________________________________________________________

 

News vom 06.03.2017: Erleichterte Weiterleitung auf SCDD Homepage

 

Liebe Internetbenutzer

 

Leider blieben die Verhandlungen zum Erwerb der Webdomäne scdd.ch in den letzten Jahren erfolglos.

 

Um Ihnen den Zugriff auf unsere Webseite zu erleichtern, haben wir folgende Webdomänen aufschalten lassen:

 

www.ddcs.ch  - Eselsbrücke: Deutscher Doggen Club Schweiz

 

www.scdd-csda.ch - Eselsbrücke: Abkürzung auf Deutsch und Französisch.

 

Mit freundlichen Grüssen

 

Daniel Depil
Präsident SCDD

 

 

 


14.01.2017: Impfempfehlungen der SVK

 

Liebe Doggenfreunde,

 

Der SCDD setzt auf Prävention statt Intervention.

Prophylaxe und ein vernünftiges Impfmanagement sind wesentliche Faktoren für die Gesundheit unserer Vierbeiner.

 

Die aktuellen Impfempfehlungen der SVK (Schweizerische Vereingung für Kleintiermedizin) bieten Ihnen in übersichtlicher Form Information und eine Checkliste zur Überprüfung des Impfausweises Ihres Hundes (und Ihrer Katze).

 

Bei Fragen hilft Ihnen Ihr Tierarzt gerne weiter.

Für Ihren vierbeinigen Freund.

Für Sie.

 

 

Mit freundlichen Grüssen,

Daniel Depil

Präsident SCDD

 

 -> Impfempfehlungen SVK

 -> Mitglieder Benefits SCDD Mitglieder

 

 


02.12.2016 Heimtier News

 

Neue Broschüre «Keine Angst vor Hunden»

Im November ist die neue Broschüre des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) «Keine Angst vor Hunden» erschienen.

 

Die Broschüre soll Personen, welche sich im Umgang mit Hunden unsicher fühlen, die Angst nehmen. Sie informiert über den Umgang mit unbekannten Hunden, durch die sich beispielsweise Velofahrende, Joggerinnen oder Jogger verunsichert fühlen können. Sie zeigt auf, wie diese Personen die Körpersprache des Hundes richtig deuten können. Dadurch lassen sich gefährliche Situationen vermeiden und das Zusammenleben von Hunden und Menschen vereinfachen.

 

Die Broschüre kann kostenlos auf der Webseite des BLV als PDF heruntergeladen oder in Papierform bestellt werden. Sie ist in deutscher, französischer und italienischer Sprache erhältlich.

Mehr Infos

 

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV

 

___________________________________________________________________________________________________________

 

27.11.2016

___________________________________________________________________________________________________________